Placeholder

RZL Programmaktualisierung
2.18.8

(Muster, WT-Version, BILD lizenzfrei von pixabay.com )

 

 

Geschätzte RZL Anwender,

sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren!

 

Die RZL Programmaktualisierung 2.18.8 ist ab sofort für Sie verfügbar.

 

 

Die RZL Inter­net Pro­gramm­aktuali­sierung wird diese Version automatisch herunterladen und zur Aktualisierung an­bieten. Alternative Hilfestellung dazu (hier ev. Link zu einer Hilfeseite).

 

Folgende Änderungen und Ergänzungen werden mit dieser Programmaktualisierung vorgenommen:

Zentrale Mandantenverwaltung

 

  • Die maximale Länge des PDF-Passworts wurde mit dieser Programmversion von 8 auf 24 Zeichen erhöht.
  • Mit dieser RZL Programmaktualisierung können beim Datenimport von Buchungen mit EURO-Version – bei einem lizenziertem RZL KIS – Belege importiert werden.
  • Das Buchen mit Belegdatum 2019 wurde mit dieser Programmversion freigeschaltet.
  • BUGFIX: Ein Abgleich (Repair) der im KIS als gebucht markierten Belege und der in der Buchhaltung verbuchten Belege kann mit dieser Programmversion durchgeführt werden.
  • BUGFIX Ausgabe Buchungsbeleg: Beim Erstellen des Buchungsbelegs werden die Kostenstellen pro DN nur mehr dann ausgewertet, wenn auch die Option Kostenstellen drucken aktiviert ist.
  • BUGFIX Ausdruck Abrechnung des Beschäftigungsbonus: Beim einem Austritt am Monatsletzten wird das Beendigungsdatum jetzt richtig gesetzt.
  • In der Anlagenabschreibung wurde die höchst zulässige Unternummer bei Anlagegütern von 99 auf 999 erhöht.
  • In der RZL Honorarverrechnung wird der Bereich "Stammdaten Kanzleibereich" jetzt durch das 2. Passwort geschützt.
  • Mit dieser Programmaktualisierung kann die Option Ausgewählte Empfängerliste duplizieren im Menüband aufgerufen werden.
  • Die maximale Länge des PDF-Passworts wurde im RZL BOARD von 8 auf 24 Zeichen erhöht.
  • Die Verwendungssperre kann in der Personen/Firmenansicht im Menüband aufgehoben bzw. gesetzt werden.
  • BUGFIX Das Löschen von Klientgenerationen ist wieder einwandfrei möglich.
  • Im PDF Manger Premium können bei den Passwörtern Platzhalter verwendet werden.
  • Eine zusätzliche Abfrage beim Hochladen in das RZL Klientenportal (wenn kein Bereich ausgewählt wurde) wurde im Programm hinzugefügt.
  • Fenstergrößen sind mit dieser Programmaktualisierung für die Bereiche RZL Klientenportal, Email und Workflow anpassbar und werden gespeichert

Wir bitten um rasche Installation dieser neuen RZL Programm-Vor-Version und bedanken uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung. 

 

(Abschluss, Text ev auch noch anpassen, sowie zusätzliche Informationen bzw. Links)