Veranstaltung - Webinar - Video

 

 

 

RZL Lohn-/Gehaltsverrechnung am 25. November 2020: Online-Präsentation

Veranstaltungsbild

Veranstaltungsbeschreibung:

Im Rahmen dieses kostenlosen Online-Webinars informieren wir Sie über den Leistungsumfang des RZL Lohn-/Gehaltsverrechnungs-Programmes für Kanzleien und Unternehmen.

Sehen Sie selbst, wie einfach und effizient Sie mit der RZL Lohn-/Gehaltsverrechnung …

- Stammdaten von Dienstgebern anlegen

- Dienstnehmer anlegen und abrechnen (Eintritt, laufende Abrechnung, Austritt)

- Elektronische Übermittlungen durchführen (ÖGK / ELDA)

- Überweisungen mittels Electronic-Banking erstellen

- Urlaub, Zeitausgleich und Krankenstände aufzeichnen und verwalten

- verschiedenste Auswertungen auf Knopfdruck erstellen und effizient für Dienstgeber und Dienstnehmer bereitstellen, uvam.

 

Nutzen Sie den großen, professionellen Leistungsumfang der RZL Lohn-/Gehaltsverrechnungs-Software, um auch Ihre Lohnverrechnung steuerlich korrekt und effizient durchzuführen. Profitieren Sie von unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrung. Informieren Sie sich jetzt!

Uhrzeit: 10:30 - 11:30 Uhr
Kosten: EUR 0,-

Ort der Veranstaltung:



Online-Präsentation

Zusatzinformationen:

Teilnahme kostenlos. Anmeldung zum Webinar erforderlich. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC mit Internet-Zugang und Lautsprecher oder Kopfhörer.

zur Anmeldung

Die Informationen nach dem E-Commerce-Gesetz finden sich im Impressum.

Die RZL Software GmbH, Hannesgrub Nord 35, 4911 Tumeltsham schließt ausschließlich Geschäftsbeziehungen mit Unternehmen (Business-to-Business) und nicht mit Privatpersonen.

Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars und durch Klicken des „verbindlich anmelden“-Buttons wird Ihre verbindliche Anmeldung zum RZL Seminar/RZL Webinar bzw. Ihre verbindliche Bestellung eines RZL Video-Webinars an RZL übermittelt. Nach Einlangen Ihrer elektronischen Vertragserklärung bei RZL wird Ihnen ein Bestätigungsmail von RZL zugesandt. Dadurch wird ein Vertrag zwischen Ihnen und RZL inklusive der Geltung der allgemeinen Teilnahme-Bedingungen geschlossen. Mit dem Klicken des "verbindlich anmelden"-Buttons erkennen Sie diese allgemeinen Teilnahme-Bedingungen ausdrücklich an. Der Vertrag wird ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen.

Korrekturen im Anmeldeformular können solange von Ihnen vorgenommen werden, bis der Button „verbindlich anmelden“ angeklickt wurde. Im Anmeldeformular können Korrekturen durch Ausbessern vorgenommen werden und ansonsten durch die Browser-Funktion „Zurück“.