Veranstaltung - Webinar - Video

 

 

 

RZL KIS & RZL BOARD für Kanzleien am 29. Oktober 2020: Online-Präsentation

Veranstaltungsbild

Veranstaltungsbeschreibung:

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem RZL KIS & RZL BOARD von der Verfügbarkeit digitaler Daten profitieren und damit Ihren Arbeitsalltag vereinfachen können. Als moderne, zentrale Plattform bietet Ihnen RZL KIS & RZL BOARD viele verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel die automatisierte RZL KIS FinanzOnline-Anbindung oder den kanzleiweiten Zugriff auf die Kommunikation (E-Mails, Dokumente, Gesprächsprotokolle, uvam.) mit Ihren Klienten. Mit RZL KIS & BOARD behalten Sie den Überblick, dokumentieren Ihre Arbeiten und sichern damit die Qualität Ihrer Leistungen.

Informieren auch Sie sich jetzt im Rahmen unserer kostenlosen Online-Präsentation über die vielen Vorzüge von RZL KIS & BOARD!

Broschüre RZL Kanzlei-Informations-System (KIS)

Uhrzeit: 09:30 - 10:20 Uhr
Kosten: EUR 0,-

Ort der Veranstaltung:



Online-Präsentation

Zusatzinformationen:

Teilnahme kostenlos. Anmeldung zum Webinar erforderlich.

zur Anmeldung

Die Informationen nach dem E-Commerce-Gesetz finden sich im Impressum.

Die RZL Software GmbH, Hannesgrub Nord 35, 4911 Tumeltsham schließt ausschließlich Geschäftsbeziehungen mit Unternehmen (Business-to-Business) und nicht mit Privatpersonen.

Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars und durch Klicken des „verbindlich anmelden“-Buttons wird Ihre verbindliche Anmeldung zum RZL Seminar/RZL Webinar bzw. Ihre verbindliche Bestellung eines RZL Video-Webinars an RZL übermittelt. Nach Einlangen Ihrer elektronischen Vertragserklärung bei RZL wird Ihnen ein Bestätigungsmail von RZL zugesandt. Dadurch wird ein Vertrag zwischen Ihnen und RZL inklusive der Geltung der allgemeinen Teilnahme-Bedingungen geschlossen. Mit dem Klicken des "verbindlich anmelden"-Buttons erkennen Sie diese allgemeinen Teilnahme-Bedingungen ausdrücklich an. Der Vertrag wird ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen.

Korrekturen im Anmeldeformular können solange von Ihnen vorgenommen werden, bis der Button „verbindlich anmelden“ angeklickt wurde. Im Anmeldeformular können Korrekturen durch Ausbessern vorgenommen werden und ansonsten durch die Browser-Funktion „Zurück“.