Veranstaltung

Schulungen - Webinare

Bitte beachten Sie: Alle nachfolgend angeführten RZL Veranstaltungen finden bis auf weiteres ONLINE als WEBINAR statt. Sie benötigen für die Teilnahme einen PC mit Internet-Zugang.
 

 

Die Informationen nach dem E-Commerce-Gesetz finden sich im Impressum. RZL schließt ausschließlich im B2B-Bereich Verträge und nicht mit Privatpersonen.

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars und durch Drücken des „verbindlich anmelden“-Buttons wird Ihre Vertragserklärung (Buchung der Schulung/des Webinars oder des Video-Webinars) unter der Geltung der allgemeinen Teilnahme-Bedingungen an RZL übermittelt. Hinsichtlich der Verbindlichkeit der Anmeldung (rechtskräftiger Vertragsabschluss) sowie etwaiger Absage- und Stornierungsmöglichkeiten beachten Sie bitte die allgemeinen Teilnahme-Bedingungen. Korrekturen können solange von Ihnen vorgenommen werden, bis der Button „verbindlich anmelden“ gedrückt wurde. Im Formular können diese Korrekturen durch Ausbessern vorgenommen werden und ansonsten durch die Browser-Funktion „Zurück“. Der Vertrag wird ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen. Nach Einlangen Ihrer elektronischen Vertragserklärung bei RZL wird Ihnen ein Bestätigungsmail über den Buchungs-/Anmeldungseingang von RZL zugesandt.