Schnuppertage als Softwareentwickler

Was macht ein Softwareentwickler bei RZL genau? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Wie könnte mein Berufsweg ausschauen? Diese und ähnliche Fragen stellten Bastian, Clemens und Jonas, Schüler der Mittelschule Taiskirchen und MS1 Ried, im Rahmen ihres Berufspraktischen Schnuppertages in unserem Unternehmen.

DI (FH) Gerhard Hartwagner und Michael Hörandner M.Sc. haben ihnen die Arbeit bei RZL und den Beruf des Softwareentwicklers mit den verschiedenen Ausbildungswegen vorgestellt. In spannenden Programmierübungen haben die drei Schüler erste Berufsluft geschnuppert und sich für Informatik begeistern können.

WEITERE NEWS

Zurück