Freie Plätze im RZL Kindernest

Ist es schwierig Familie und Job unter einen Hut zu bringen? Bei RZL Software nicht. Den Mitarbeitenden steht eine professionelle und liebevolle Kinderbetreuung zur Verfügung. Ab Oktober sind Plätze in der Kleinkindgruppe frei – auch für Betriebsfremde aus der Region.

Spielen im Garten, im Bällebad oder am Bach, Basteln, Ausflüge, Kochen und und und … während der Sommerferien haben die Tagesmütter Innviertel im RZL Kindernest für 14 Kinder im Alter zwischen 2 und 10 Jahren für ordentlich Abwechslung gesorgt und berufstätigen Eltern über die kindergarten- bzw. schulfreie Zeit geholfen.

Individuelle Förderung

Ab dem Herbst stehen die kindgerechten Gruppenräume bei RZL Software in Tumeltsham wieder ganz „den Kleinen“ zur Verfügung. Ab Oktober sind 3 Betreuungsplätze frei. Montags bis Freitags wissen Eltern ihren Nachwuchs von 7.30 bis 13.30 Uhr von den Tagesmüttern optimal versorgt und individuell gefördert.

Alle Infos erhalten interessierte Eltern gerne beim Verein Tagesmütter Innviertel: www.tagesmuetter-ooe.org/innviertel/btm-rzl-software oder 07752/86907-82

Foto: Die Geschäftsführer DI (FH) Ilse Burgstaller M.Sc. (Mitte) und Gerald Stürzlinger bei einem lustigen Besuch im RZL Kindernest mit den Tagesmüttern Dipl.Soz.Päd. Cornelia Lederbauer und Karin Schnötzlinger.

WEITERE NEWS

Zurück