RZL Kassabuch / Bankbuch

Firmenversion

ab EUR 290,00 (exkl. USt.)

Mit der Firmenversion des RZL Kassabuch/Bankbuch-Prograrmmes kann grundsätzlich das Kassabuch / Bankbuch für eine (1) Firma geführt werden. Für Neukunden ist weiters eine RZL Arbeitsplatz-Lizenz (in Form eines RZL Einzelplatz-Lizenzsteckers) umfasst.

Weitere Arbeitsplätze im Netzwerk und weitere Firmen (im Nahverhältnis zum HAUPT-Lizenznehmer) können gegen Aufpreis und Vereinbarung erworben werden.

Weitere Infos zum Leistungsumfang des RZL Kassa-/Bankbuch-Programmes finden Sie in den nachfolgenden Beschreibungen. Für Detailfragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Rufen Sie uns einfach an oder fordern Sie weitere Detailunterlagen an - wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Fordern Sie detaillierte Unterlagen zu den RZL Programmen an oder laden Sie sich die aktuellen Preise und Bestellformulare herunter.

Unterlagen anfordern     Preise und Bestellformulare

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 07752 / 252 - 55 (Vertrieb) zur Verfügung.

Zahlen und Fakten

Versendung des Kassabuches / Bankbuches per E-Mail an den Wirtschaftstreuhänder
Tägliche Kassastand-Kontrolle
Neuanlage von Konten während der Erfassung
Belegerfassung auch ohne Kontierung
Übernahme des RZL-Kontenplanes des Steuerberaters
einfache und effiziente Programmbedienung • großer Leistungsumfang, rasch zu erlernen • rasche Verfügbarkeit von gesetzlichen Neuerungen • integrierter RZL PDF-Drucker • automatische Internet Programm-Aktualisierung

Leistungsumfang

  • Anlage von bis zu 100 Kassabüchern / Bankbüchern
  • Musterkontenplan enthalten
  • Neuanlage von Sach- und Personenkonten während des Erfassens
  • Sperren des Klienten vor unberechtigtem Zugriff durch Vergabe einer Code-Nummer
  • Erfassung von bis zu 100.000 Bewegungen im Monat
  • die Erfassung kann auch ohne Kontierung erfolgen, wobei später eine reine Nachkontierung möglich ist
  • sämtliche Steuerschlüssel können eingegeben werden
  • Erfassungszeilen können verschiedenen Kostenstellen und Kostenträgern zugeordnet werden
  • Original-Kassa- und Bank-Belege verbleiben in der Firma
  • offene Posten können angelegt werden
  • Ausdruck Stammdaten
  • Ausdruck des Kassa / Bankbuchs pro Monat
  • Ausdruck des Kassa / Bankbuchs pro Monat nach Konten verdichtet
  • Ausdruck der auszugleichenden offenen Posten
  • Ausdruck Konten (auch Einzelkonten)
  • Ausdruck Erfassungszeilen
  • Ausdruck Kontensalden
  • Ausdruck Stammdaten
  • Ausdruck des Kassa / Bankbuchs pro Monat
  • Ausdruck des Kassa / Bankbuchs pro Monat nach Konten verdichtet
  • Ausdruck der auszugleichenden offenen Posten
  • Ausdruck Konten (auch Einzelkonten)
  • Ausdruck Erfassungszeilen
  • Ausdruck Kontensalden
  • Sämtliche Ausdrucke können mit dem integrierten RZL PDF-Drucker ausgegeben oder direkt per E-Mail versendet werden
  • Zweifache Kontrolle des täglichen Kassastandes: einerseits durch tägliche Erfassung mit Kontrollsumme, andererseits durch direkte Eingabe der Anzahl der Scheine und Münzen, welche sich in der Kassa befinden
  • Anzeigen der Einnahmen und Ausgaben für jeden Tag und jedes Kassabuch / Bankbuch
  • Möglichkeit der automatisierten Übernahme in das RZL Finanzbuchhaltungs- oder EA-Programm
  • bei der Übernahme können die einzelnen Kassa / Bankbuchungen kontrolliert, bearbeitet bzw. geändert werden
  • automatisches Verbuchen der offenen Posten bei der Übernahme in das RZL Finanzbuchhaltungs- oder EA-Programm
  • Übernahme des Kontenplanes des Steuerberaters
  • Übernahme der Konten aus der RZL FIBU/EA
  • Übernahme der Kostenstellen/Kostenträger aus der RZL FIBU
  • Versendung des Kassabuches / Bankbuches per E-Mail an den Wirtschaftstreuhänder
  • automatische Überprüfung der UID-Nummern direkt im Programm.
  • Möglichkeit der Übernahme von Auswertungen per Zwischenablage (Strg+C, Strg+V) in andere Windows-Programme
  • Help-Funktion während des gesamten Programmes (Hilfe-Texte)
  • ausführliches Handbuch
  • Lern-Videos
  • kaufmännischer Taschenrechner mit automatischer Wertübernahme