RZL Programmaktualisierung 2.22.11.1

Geschätzte Anwenderin, geschätzter Anwender!

Die aktuellste RZL Programmversion ist ab sofort für Sie verfügbar.

 

Das RZL Programm wird Sie zeitnah beim nächsten Programmstart über die Verfügbarkeit dieser Programm­-
aktuali­sierung informieren und diese zur Installation an­bieten (siehe gelber Hinweis-Balken im Programm).

Um die Programmaktualisierung zu installieren, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf den gelben Hinweis-Balken.

 

Sollte der gelbe Hinweis-Balken (noch) nicht angezeigt werden, können Sie den Installationsvorgang auch manuell „anstoßen“. Klicken Sie dazu bitte im Programmmenü auf Hilfsmittel / Programmaktualisierung.


 
 
 

RZL Programme - Änderungen und Ergänzungen 2.22.11.1

RZL Lohn-/Gehaltsverrechnung

  • Die Jahresübernahme auf das Jahr 2023 ist ab dieser Programmversion möglich.
    Alle wichtigen Änderungen finden Sie in unserer Kurzanleitung.
  • Die Senkung des DB auf 3,7% bzw. des UV-Beitrags auf 1,1% ab 2023 wurde im Programm berücksichtigt.
  • Die - aufgrund der Abschaffung der kalten Progression - neuen Tarifstufen, die neuen Absetzbeträge und auch die Absenkung der Prozentsätze auf 30% und 41% sind berücksichtigt.
  • Neue Felder für die Kürzung der Pendlerpauschale bei Gewährung eines Zuschuss für das Öffi-Ticket wurden integriert.
  • Bei Abmeldungen mit dem Grund Ummeldung muss ab 2023 auch eine neue Ziel-Beitragskontonummer definiert werden.
  • Der freiwillige Lohnsteuerabzug gem. § 47 Abs. 1 lit. b für Dienstgeber ohne inländischer Betriebsstätte kann am Jahreslohnkonto ausgewiesen werden.
  • Die Kurzarbeit wurde bis 30.06.2023 verlängert.
  • Elda: Mit dieser Programmversion ist die Übermittlung von L16 mit Teuerungsprämien gem. § 124b Z 408 EStG möglich.
  • KV-Handel: Der Reformbetrag wird mit der Jännerabrechnung 2023 um 7% erhöht.
  • Der neue DZ-Satz für die Steiermark wurde mit der aktuellen Programmversion eingebaut.

RZL LOHN Reporting

  • Wie Ihnen sicher schon bekannt ist, wird der DB für 2023 und 2024 gesenkt. Es wird empfohlen, einen Aktenvermerk dafür zu machen. Wir stellen Ihnen dazu diesen Aktenvermerk als Report Nr. 205 „Aktenvermerk DB 2023 und 2024_Stand 28112022“ zur Verfügung.
    Bitte installieren Sie diesen Report über die ZMV, im Anschluss können Sie diesen auf die gewünschten Klienten überspielen.
  • Bei den Reportsammlungen RZL Muster Formulare LOHN wurde der nicht mehr aktuelle Report „Fragenbogen 18-Tage-steuerfreie-Aushilfe“ entfernt.

E-Mail Adressen und Telefondurchwahlen zu den RZL Programmen

RZL Support

Mo - Do: 8:30 bis 12:00 Uhr / 13:00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8:30 bis 12:00 Uhr
Bitte wenden Sie sich nach Möglichkeit per E-Mail an uns.
Sie können dadurch Anfragen an uns richten, ohne von unseren Bürozeiten abhängig zu sein oder auf einen freien Mitarbeiter warten zu müssen.

Für Systembetreuer/innen: Aktuelle RZL Komplettversion herunterladen.

RZL Komplettversion

Anmeldung auf der RZL Webseite erforderlich.