RZL Programmaktualisierung 2.22.8

Geschätzte Anwenderin, geschätzter Anwender!

Die aktuellste RZL Programmversion ist ab sofort für Sie verfügbar.

 

Das RZL Programm wird Sie zeitnah beim nächsten Programmstart über die Verfügbarkeit dieser Programm­-
aktuali­sierung informieren und diese zur Installation an­bieten (siehe gelber Hinweis-Balken im Programm).

Um die Programmaktualisierung zu installieren, klicken Sie einfach mit der linken Maustaste auf den gelben Hinweis-Balken.

 

Sollte der gelbe Hinweis-Balken (noch) nicht angezeigt werden, können Sie den Installationsvorgang auch manuell „anstoßen“. Klicken Sie dazu bitte im Programmmenü auf Hilfsmittel / Programmaktualisierung.


 
 
 

RZL Programme - Änderungen und Ergänzungen

RZL Finanzbuchhaltung/EA-Rechnung

  • Im Buchungsdialog kann über das Kontextmenü der Buchungen innerhalb der Buchungszeilen gesucht werden.
  • Die Verbuchungsregel Gegenbuchungen werden bzgl. Belegkreis und Lieferanschrift auch ohne Steuerzeile angewandt.
  • Unter Ausdruck/Stammdaten/Kontenplan können optional nur bebuchte Konten gedruckt werden.
  • Unter Ausdruck/Stammdaten/Kontenplan können die Debitoren optional mit Mahninformation gedruckt werden.

RZL FIBU/EA Modul Belegverarbeitung

  • Im RZL Board wird rechts unten ein Symbol für die Belegsynchronisation angezeigt. Dieses Symbol zeigt an, ob die letzte Hintergrund-Belegsynchronisation ohne Probleme durchgelaufen ist (grünes Symbol) oder ob Fehler aufgetreten sind (rotes Symbol).
  • Belegfreigabe: Sie können festlegen, welche Mitarbeiter informiert werden sollen, wenn Belege abgelehnt werden.
  • Belegfreigabe: Es wurden nun pro Belegkreis alle Belege mit Dateinamen im E-Mail angeführt.
  • Belegfreigabe: Wird ein Beleg weitergeleitet oder abgelehnt, werden pro Beleg die erfassten Kommentare im E-Mail angeführt.

RZL Lohn-/Gehaltsverrechnung

  • Die Aufrollung für den Familienbonus Plus ist über Abrechnung / Aufrollung / LSt. Aufrollung FABO Plus 2022 möglich. Mit Hilfe dieser Funktion werden auch die entfallenden Familienbonus Plus Indexwerte für Kinder mit Wohnsitz im Ausland aufgerollt. In dem Bereich hat der Gesetzgeber aber noch immer nicht alle Details fixiert, weshalb wir auf den Vorbehalt dieser Änderung hinweisen müssen. Weitere Informationen dazu in dieser Kurzanleitung
  • Die BUAK-Monatsmeldung wurde um den Familienzeitbonus und den Beruf Lehrling in Behaltefrist erweitert.
  • Der Datenexport wurde um den Familienbonus Plus und das Feld Mindestbrutto inkl. Zuschlag erweitert.
  • BOARD Übermittlungen aus dem LOHN-Programm mit Umlauten wurden für die korrekte Übermittlung entsprechend angepasst.
  • Das Feld Urlaubsentgelt (BUAK Treuhandkonto) wird nun bei der Überprüfung des Mindestbezuges mitberücksichtigt.
  • Klientenportal: Bei der Übermittlung einer Vorerfassung an die Lohnverrechnung für fallweise Beschäftigte mit einem Arbeitstag am 31.7.2022 wurde ein möglicher Fehler behoben.

RZL Anlagenabschreibung

  • Falls die Haupt- und Unternummern eines Anlagegutes unterschiedliche Abschreibungsarten aufweisen, wird vom Programm ein Hinweis eingeblendet.

RZL Bilanzierung

  • Neue Meldeschiene für Leistungs- und Strukturerhebung Statistik Austria.
    (Informationen dazu finden Sie in unserer Anwender-Information zur RZL Programmaktualisierung 2.22.8)

RZL WT-Steuererklärungen

  • Der Zinssatz für Anspruchszinsen gem. § 205 (2) BAO wurde mit Wirksamkeit 27. 7. 2022 auf 1,88% erhöht.
  • Die Rundung der festgesetzten Einkommensteuer auf volle Euro gem. § 39 (3) wird in einer eigenen Zeile ausgewiesen.
  • Die Kleinbetragskürzung gem. § 242 (1) BAO wird bei der Einkommensteuerberechnung berücksichtigt.

RZL PDF-Manager

  • Mit dieser Programmversion wurde ein möglicher Fehler beim Abspeichern von Bilddateien behoben.

RZL Kanzlei-Informations-System

  • In den KIS-Einstellungen finden Sie ab dieser Version eine neue Option: Quotenrelevante Aufgaben bei Erfüllung der Quote automatisch auf erledigt setzen. Aktivieren Sie diese, setzt KIS die generierten wiederkehrenden Aufgaben mit Merker bei "zum Ende des geplanten Quotenzeitraums" bei Erfüllung der Quote (ersichtlich im Abruf der Quotenliste) automatisch auf erledigt.
  • Personalakt: Von nun an haben Sie die Möglichkeit, ein Dokument welches unterschiedliche Dienstnehmer betrifft, auch mehreren Dienstnehmern zuzuordnen. Bereits im KIS angelegte Filter auf die DN-spezifischen Felder wie zB DN-Nummer in der Dokumentenliste müssen aufgrund dieser Änderung gegebenenfalls neu angelegt werden. Der Aufruf der DN-bezogenen Dokumente im LOHN-Programm ist davon nicht betroffen.
  • Aus dem Überblick im Board können Sie nun direkt über Doppelklick Ihren zuletzt im KIS bearbeiteten Klienten öffnen.

Allgemeine Änderungen

  • RZLAdmin: Die Prüfung der Berechtigungen für das RZL Update wurde verbessert. Wenn bisher Benutzer trotz Eintrag einer Berechtigung kein Update durchführen konnten, dann müssen diese Benutzer unter “Update der Programme” neu eingetragen werden.

E-Mail Adressen und Telefondurchwahlen zu den RZL Programmen

RZL Support

Mo - Do: 8:30 bis 12:00 Uhr / 13:00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8:30 bis 12:00 Uhr
Bitte wenden Sie sich nach Möglichkeit per E-Mail an uns.
Sie können dadurch Anfragen an uns richten, ohne von unseren Bürozeiten abhängig zu sein oder auf einen freien Mitarbeiter warten zu müssen.

Für Systembetreuer/innen: Aktuelle RZL Komplettversion herunterladen.

RZL Komplettversion

Anmeldung auf der RZL Webseite erforderlich.