Placeholder

RZL Finanzbuchhaltung Basisschulung (FIBU I)

Termine, Veranstaltungsorte und Anmeldeformular

Anmeldeformular für diese Schulungen

 

Mo, 7. Mai 2018WienRosen Hotel Europahaus, Linzer Straße 429, 1140 Wien
Mi, 16. Mai 2018GrazHotel Novapark, Fischeraustraße 22, 8051 Graz
Mi, 23. Mai 2018KlagenfurtBildungshaus Schloss Krastowitz, Gottscheer Str. 1, 9020 Klagenfurt
Di, 29. Mai 2018
InnsbruckHaus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Mo, 4. Juni 2018SalzburgKonferenzzentrum St. Virgil, Ernst-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen
Mo, 11. Juni 2018AnsfeldenRosenberger Autobahnrestaurant, 4052 Ansfelden/OÖ

Weitere Informationen zur Schulung

Basis-Schulung in der Gruppe zur grundsätzlichen Programm-Bedienung

9.00 bis 16.00 Uhr

EUR 220,00 inkl. Mittagessen (pro Person, exkl. USt)

Im Rahmen der angebotenen RZL Gruppen-Schulungen informieren Sie qualifizierte RZL Mitarbeiter über die grundsätzliche Bedienung der RZL Finanzbuchhaltung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Schulungen allgemeine PC und Betriebssystem-Kenntnisse (Microsoft Windows) bzw. Kenntnisse im jeweiligen Fachbereich (Buchhaltung) voraussetzt.

Themen:

  • Klientenneuanlage, Stammdaten in der FIBU
  • Stammdaten der Konten (inkl. Gliederung)
  • Weitere Stammdaten (Buchungstext, Zessionsvermerk, Rückzahlungsantrag, Selbstbemessungsabgaben)
  • Basisfunktionen Buchen + Spezialfälle (Gegenbuchung, Splitbuchung, Sammelbuchung, Spezialsuche Buchungen, Erhaltene und geleistete Anzahlungen, Teilrechnungen, Innergemeinschaftliche Geschäftsfälle, Bauleistungen, Buchen mit Fremdwährungen)
  • KER (KER-Gliederung, Freie Positionen und Planwerte, KER-Kreise, KER individuell)
  • OP-Ausgleich mit autom. Skontoverbuchung
  • Ausdrucke / RZL PDF-Drucker
  • Elektronische Übermittlungen (UVA, ...)
  • Jahresübernahme, Datenübergabe in Excel
  • Automatische Überprüfung UID-Nummern
  • Ausgabe der Daten für die Betriebsprüfung
  • Mahnwesen: effiziente Verwendung des RZL Mahnwesens, Mahnschema, Reporting-Mahnvorlagen

Die RZL Schulungen werden unter Verwendung von Videoprojektionen von kompetenten RZL Mitarbeitern abgehalten. Die Kurse sind voneinander unabhängig und können auch einzeln besucht werden. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 10 Personen. Sollte die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin eine Verständigung.

RZL Finanzbuchhaltung Aufbauschulung (FIBU II)

Termine und Veranstaltungsorte

Anmeldeformular für diese Schulungen

 

Di, 8. Mai 2018WienRosen Hotel Europahaus, Linzer Straße 429, 1140 Wien
Do, 17. Mai 2018GrazHotel Novapark, Fischeraustraße 22, 8051 Graz
Do, 24. Mai 2018KlagenfurtBildungshaus Schloss Krastowitz, Gottscheer Str. 1, 9020 Klagenfurt
Mi, 30. Mai 2018
InnsbruckHaus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Di, 5. Juni 2018SalzburgKonferenzzentrum St. Virgil, Ernst-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen
Di, 12. Juni 2018AnsfeldenRosenberger Autobahnrestaurant, 4052 Ansfelden/OÖ

Weitere Informationen

Aufbauschulung in der Gruppe zur grundsätzlichen Programm-Bedienung

9.00 bis 12.00 Uhr

EUR 120,00 inkl. (pro Person, exkl. USt)

Im Rahmen der angebotenen RZL Gruppen-Schulungen informieren Sie qualifizierte RZL Mitarbeiter über die fortgeschrittene Bedienung der RZL Finanzbuchhaltung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Schulungen allgemeine PC und Betriebssystem-Kenntnisse (Microsoft Windows) bzw. Kenntnisse im jeweiligen Fachbereich (Buchhaltung) voraussetzt. Der vorgehende Besuch der FIBU-Basisschulung wird empfohlen.

Themen:

  • Zahlungsverkehr/E-Banking: Automatische Verbuchung des Kontoauszugs (Camt-Retourdaten, Netbanking/CSV-Daten, Kreditkartenabrechnungen)
  • Erstellung von Überweisungsdateien (mit automatischer Verbuchung und automatisierten Zahlungsvorschlägen aufgrund der hinterlegten Zahlungsfristen)
  • Verarbeitung Bankeinzüge

Die RZL Schulungen werden unter Verwendung von Videoprojektionen von kompetenten RZL Mitarbeitern abgehalten. Die Kurse sind voneinander unabhängig und können auch einzeln besucht werden. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 10 Personen. Sollte die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin eine Verständigung.

Effizient arbeiten mit RZL KIS

(für Mitarbeiter in WT-/BIBU-Kanzleien)

Termine und Veranstaltungsorte

Anmeldeformular für diese Schulungen

 

Di, 8. Mai 2018WienRosen Hotel Europahaus, Linzer Straße 429, 1140 Wien
Do, 17. Mai 2018GrazHotel Novapark, Fischeraustraße 22, 8051 Graz
Do, 24. Mai 2018KlagenfurtBildungshaus Schloss Krastowitz, Gottscheer Str. 1, 9020 Klagenfurt
Mi, 30. Mai 2018
InnsbruckHaus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Di, 5. Juni 2018SalzburgKonferenzzentrum St. Virgil, Ernst-Grein-Str. 14, Salzburg-Aigen
Di, 12. Juni 2018AnsfeldenRosenberger Autobahnrestaurant, 4052 Ansfelden/OÖ

Weitere Informationen

Schulung in der Gruppe zur effizienten Nutzung des RZL KIS
(für Mitarbeiter in WT/BIBU-Kanzleien)

13.00 bis 16.00 Uhr

EUR 120,00 inkl. (pro Person, exkl. USt)

Im Rahmen der angebotenen RZL Gruppen-Schulungen informieren Sie qualifizierte RZL Mitarbeiter über die effiziente Nutzung der RZL KIS. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Schulungen allgemeine PC und Betriebssystem-Kenntnisse (Microsoft Windows) bzw. Kenntnisse im jeweiligen Fachbereich (Buchhaltung) voraussetzt.

Themen:

  • KIS-Dokumentenverwaltung: Effizientes Arbeiten mit E-Mails, Excel-Tabellen, Word-Dok., …
  • Schnelles Auffinden von Dokumenten und Inhalten
  • KIS-Aufgabenverwaltung: Anlage von Einzelaufgaben, Aufgabenvorlagen, wiederkehrende Aufgaben und Darstellung im Klientenspiegel (Checklisten)
  • Automatisierte Verwaltung und Verteilung der Databox-Eingänge
  • Serienversand von E-Mails und Briefen (Empfängerlisten, Filtermöglichkeiten)
  • Exkurs: RZL PDF-Manager Premium – Arbeitsabläufe mit Workflows optimieren, … 

Die RZL Schulungen werden unter Verwendung von Videoprojektionen von kompetenten RZL Mitarbeitern abgehalten. Die Kurse sind voneinander unabhängig und können auch einzeln besucht werden. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 10 Personen. Sollte die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin eine Verständigung.