Unterlagen anfordern

RZL Anlagenabschreibung

zum Vergrößern bitte anklicken

Sehr einfache Handhabung bei der Durchführung von Anlagenabschreibungen, die Neuzugänge können automatisch aus der RZL Finanzbuchhaltung übernommen werden.

 

Es werden alle Varianten der steuerlichen Sonderfälle wie z.B. Abschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern, vorzeitige Abschreibung etc. abgedeckt.

 

Der Gewinnfreibetrag kann nach der automatischen Übernahme der Werte aus dem RZL Bilanzprogramm bei Einzelunternehmern und Personengesellschaften automatisch berechnet werden.
 

Kosten:
Die Kosten setzen sich im RZL Lizenzmodell aus einer einmaligen Lizenzgebühr und einer jährlichen Wartungsgebühr zusammen. Bei der Online-Version fällt eine geringe Einrichtungsgebühr sowie eine monatliche Nutzungsgebühr an. 

 

Details dazu finden Sie in den hier abrufbaren Preise und Bestellunterlagen.

 

Die RZL Anlagenabschreibung ist in verschiedenen Versionen verfügbar
(Für weitere Informationen klicken Sie unten auf die gewünschte Schaltfläche)